Priester und Ordensleute
Home Nach oben

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Sicher ist es ein gutes Zeichen für eine Pfarrgemeinde, wenn aus ihren Reihen immer wieder Priester- und Ordenberufe kommen.  Auch aus der Pfarrei St. Johannes der Täufer in Auerbach i.d. OPf.  gingen im Laufe der vergangenen Jahrzehnte zahlreiche Berufungen hervor.

Diese Aufnahme vom 13. Mai 2006, entstanden anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Mutterhauskirche Auerbach", zeigt einen Teil der in den letzten  Jahrzehnten aus der Pfarrei Auerbach hervorgegangenen Priester und Ordensfrauen zusammen mit dem Bamberger Erzbischof Ludwig.
Ein Treffen dieses Personenkreises im Rahmen der von Papst Franziskus ausgerufenen Zeit Jahr der Orden und des Gott geweihten Lebens (siehe auch hier) fand im Juli 2015 im Mutterhaus der Schulschwestern in Auerbach statt. (Bericht NN) (Treffen 2016, Hbl)

An einer genauen namentlichen Zusammenstellung aller aus der Pfarrei Auerbach stammenden Priester und Ordensleute, die ihrer Berufung noch treu sind, arbeite ich. Für ergänzende Angaben bin ich sehr dankbar. 

Name Priesterweihe  weitere Angaben
Filchner, Rudolf 26.02.1939 Kaplan in Herz Jesu Erlangen; vermisst in Stalingrad 1942/43,  Russland
Schober, Franz 26.02.1939 geb. in Zogenreuth; zuletzt Pfarrer in Oberhaid; + 2009  in Bamberg
Braun, Fritz, SVD 26.08.1951 geb. in Welluck; Steyler Missionar in Indonesien, + 1997
Metz, Johann Baptist 14.03.1954 geb. in Welluck; Großvater letzter Türmer; Prof. DrDr; weltweit bekannter und anerkannter  Theologe (70, 80, 85; 60jähr.  Priesterjubiläum)
Spies, Hermann 25.07.1954 enge Beziehung zum Bergbau; zuletzt Pfarrer in Oberasbach; Ruhestand in Auerbach; 60jähr. Priesterjubiläum
Ringl, Konrad 31.07.1955 enge Beziehung zum Bergbau; zuletzt Pfarrer in Schnaittach; dort auch im Ruhestand; + 21.3.2015
Hilbert, Fritz 01.07.1973 Pfarrer, Seelsorger an der Uni-Klinik Erlangen, EGR 
Eisend, Hans 27.06.1976 Pfarrer in St. Kunigund Schnaittach
Schwemmer, Josef, C.Ss.R. 19.05.1977 Redemptorist, derzeit im Kloster Maria Hilf in Cham, und zugleich Rektor des Klosters Gars 
Lindenberger, Hans-Georg 01.07.1978 Caritasdirektor der Erzdiözese München-Freising; 60
Eichenmüller, P. Philippus, OSB 08.06.1986 Benediktiner von Münsterschwarzach; Pfarrer in Sommerach und Nordheim
Putzer, Dieter, SDB 25.06.1995 Salesianer;  Pfarreien Don Bosco und St. Wolfgang, Augsburg; ab 1. September 2013 Seelsorgebereich St. Gangolf - St. Otto - Maria Hilf in Bamberg
Blaha, Matthias 30.06.1996 Pfarrer in St. Anton Ingolstadt, Präses der KLJB der  Diözese Eichstätt
Hörl, Wolfgang 28.06.1997 bis Mitte 2013 Pfarrer in St. Rupert (Gerolfing);  jetzt in St. Franziskus, Neuendettelsau (Diözese Eichstätt)
Name Einkleidung (E)
bzw. ewige Gelübde (eG)
weitere Angaben
Lindner, M. Angelika
Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz
E 1951 Mutterhaus Auerbach
+ 2002
Kieras, Br. Hans, SVD E 1954
eG 1962
Steyler Missionar, Architekt und Baumeister in Indien; + 2002
Hartmann, M. Ancilla
Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz
E 1954 Mutterhaus Auerbach
+ 2011
Schmidt, M. Hermenegild
Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz
E 1955 Mutterhaus Auerbach
+ 2003
Geyer, M. Dietlinde
Franzsiskusschwester Vierzehnheiligen
E 1955 Waldkrankenhaus Erlangen
Ringl, M. Edith
Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz
E 1956 Niederlassung Pfronten
Frohnhöfer, M. Veronika, Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz E 1956 Mutterhaus Auerbach
+ 2016
Frohnhöfer, M. Walburga
Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz
E 1958 Mutterhaus Auerbach
+2010
Lauß, M. Salesia,
Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz
E 1961 seit 1978 Rektorin der Grundschule Auerbach, + 1998
Kipfer, M. Dietberga
Dillinger Franziskanerin
eG 1963 Realschullehrerin i.R.
Augsburg
Schnödt, M. Marion, Mallersdorfer Schwester . bis 2006 Generaloberin, Mallersdorf
Waldmann, M. Regina
Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz
E 1964 Oberin in Eichstätt
Schwindl, M. Annette, Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz E 1969 Provinzökonomin, Lehrerin in Höchstadt/Aisch
Hilbert, M. Susanne, Schulschwester v.U.L. Frau, bayerische Provinz E 1971 Erzieherin, zuletzt Leiterin der  Ganztagsbetreuung im Haus St. Josef; + 2015
Schuhmann, M. Liselotte, OP (Dominikanerin) eG 1977 Fremdingen im Ries,
Kloster St. Maria Victoria
Eisend, Maria, MC E 1982
eG 1991
Missionarinnen Christi,
Zentrum München
Popp, M. Veronika, OSB E 1987
eG 1992
Benediktinerin in St. Gertrud, Tettenweis
Paulus, Br. Samuel, OSB E 2001
eG 2011
Benediktiner von Münsterschwarzach,
Mission in Tansania bis 2009

Päpstliches Schreiben "Vita consecrata"

Kanonisches Recht

Ordensgemeinschaften

What a friend we have in Jesus (Gospel)

letzte Bearbeitung dieses Artikels am 7. November 2016

Wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen möchten,
können Sie mich hier erreichen
oder telefonisch unter 09643 683.

Home Nach oben